Farad Dachbox Test

Mit Dachboxen von Farad können Sie mit Ihrem Auto mehr transportieren. Sie erhalten viele Produkte für Reisen, die Ihnen mehr Stauraum bieten. Für die verschiedensten Fahrzeugtypen können Sie die passenden Dachboxen und Dachgepäckträger kaufen. Farad ist ein italienisches Unternehmen und verfügt über viel Erfahrung bei der Herstellung solcher Produkte.

Farad Dachgepäckträger Test – Design aus Italien

Das italienische Unternehmen Farad wurde im Jahre 1974 gegründet und war mit der Herstellung von Formen für den Automobilsektor beschäftigt. Die Gruppe Farad ist offizieller Partner vieler wichtiger Automobilhersteller:

  • Audi
  • Fiat
  • Renault
  • Volklswagen.

Zusätzlich bietet Farad umfangreiches Zubehör für Autos an. Sie erhalten Dachboxen, Dachgepäckträger, Windabweiser, Radkappen, Felgenschlösser und Radschrauben. Das Ziel der Betreiber von Farad ist es, sichere Produkte auf den Markt zu bringen, die sich ohne viel Aufwand installieren lassen. Die Produkte sollen sich dem Fahrzeug anpassen. Die Produktion und die Produkte selbst unterliegen strengen Qualitätsstandards und werden ständig überprüft. Die Produkte sind mit den Zertifikaten 1998 UNI EN ISO 9001, 2000 QS 9000, 2002 ISO 14001 und 2004 ISO/TS 16949 ausgezeichnet. Jede Produktkategorie wird, um den internationalen Standards zu entsprechen, umfangreichen Tests unterzogen. Die Gruppe Farad strebte seit 1997 den Erhalt der verschiedenen Zertifikate an, im Jahre 1998 erhielt sie das Zertifikat nach UNI EN ISO. Das Zertifikat EAQF, das vorrangig dem Automobilsektor dient, erhielt das Unternehmen im Jahre 1998 von französischen Automobilherstellern. Nach der Norm QS, die von US-amerikanischen Kfz-Herstellern vergeben wurde, ist das Unternehmen seit 1999 zertifiziert. Eine Zertifizierung nach ISO/TS erfolgte im Jahre 2002. Für Dachträger und Dachboxen verfügt Farad über ein spezielles Crashtest-Zertifikat. Im Farad Dachbox Test bewiesen die Produkte ihre hervorragenden Eigenschaften.

Farad Dachbox Test – zertifizierte Qualität

Dachgepäckträger von Farad erhalten Sie für Autos mit und ohne Reling. Aluträger haben eine maximale Traglast von 100 kg, die maximale Traglast von Stahlträgern liegt bei 75 kg. Die Dachgepäckträger sind vom TÜV zugelassen und tragen das Siegel GS für Geprüfte Sicherheit. Um die Dachgepäckträger zu montieren, müssen Sie an Ihrem Auto keine Veränderungen vornehmen. Die Dachgepäckträger werden zusammen mit den erforderlichen Werkzeugen für die Montage geliefert. Sie erhalten vormontierte Träger ebenso wie Träger, die Sie selbst zusammensetzen müssen. Die vormontierten Träger lassen sich bereits innerhalb von 5 Minuten montieren. Dachboxen bieten Sicherheit, eine leichte Handhabung und aerodynamisches Design. Sie sind nach TÜV-GS zertifiiziert. Mit einem Fassungsvermögen von 320 bis 680 Litern, in 12 verschiedenen Größen, erhalten Sie Dachboxen für PKW und für Wohnmobile. Die Boxen lassen sich einfach montieren und demontieren. Das Besondere daran sind die doppelte seitliche Öffnung sowie das patentierte Hebelsystem, für das eine lebenslange Garantie gewährt wird. Mit dem Schnellbefestigungssystem Faradblock können Sie die Boxen in kurzer Zeit auf den Dachgepäckträgern befestigen. In vier verschiedenen Stilrichtungen können Sie die eleganten und geräumigen Boxen auswählen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑