Hapro Traxer 4.6 Dachbox

Hapro Traxer 4.6 Dachbox

Hapro Traxer 4.6 Dachbox vika

Hapro Dachbox Test

Verarbeitung
Ladekomfort
Ladungssicherheit

Fazit: Rundum zu empfehlen ist die Hapro Traxer 4.6 Dachbox, die durch Sicherheit und Robustheit gekennzeichnet ist.

4.5

Hapro Traxer 4.6 Dachbox


Um auf Ihrer Reise mit Ihrem Auto viel mitnehmen zu können, ist die Hapro Traxer 4.6 Dachbox empfehlenswert. Diese Box aus dem mittleren Preissegment überzeugt mit einem hohen Maß an Robustheit und an Komfort. Sie ist funktionell und praktisch und bietet Ihnen zusätzlichen Stauraum.

Hapro Traxer 4.6 Dachbox – hohes Maß an Robustheit

Ein guter Partner auf Ihrer Reise mit dem Auto ist die Hapro Traxer 4.6 Dachbox, die mit 15,5 kg nur ein geringes Leergewicht hat. Mit bis zu 75 kg können Sie diese Box beladen, das Volumen liegt bei 370 Litern. Die Box hat die Außenabmessungen 148 x 97 x 42 cm und die Innenabmessungen 143 x 92 x 41 cm. Robustheit und eine lange Lebensdauer kennzeichnen diese Dachbox. Für ein einfaches Bepacken kann diese Dachbox auf der rechten Seite geöffnet werden. Dachbox im Test bringt gleich eine ganze Menge an positiven Eigenschaften mit:

  • leichte Montierbarkeit
  • einfach zu benutzen
  • ansprechendes Design
  • für handelsübliche Dachträger geeignet
  • Zentralverriegelung
  • Stabilität
  • Verstärkter Boden
  • Siegel vom TÜV Nord für Geprüfte Sicherheit

Ein weiterer Pluspunkt ist die Garantie von 5 Jahren, die vom Hersteller Hapro gewährt wird.

Hapro Traxer 4.6 Dachbox – rundum zu empfehlen

Rundum zu empfehlen ist die Hapro Traxer 4.6 Dachbox, die durch Sicherheit und Robustheit gekennzeichnet ist.

Kaufen bei Amazon.de




Back to Top ↑