Thule Motion 800

Thule Motion 800

Thule Motion 800 vika

Thule Dachbox Test

Verarbeitung
Ladekomfort
Ladungssicherung

Fazit: Testsieger im Dachboxen-Test des ADAC im Jahre 2013 wurde das Modell Thule Motion 800, diese Box erhielt die Note „sehr gut“. Viele gute Eigenschaften kennzeichnen diese Box, die ein mittleres Fassungsvermögen hat und im mittleren Preissegment angesiedelt ist.

4.9

Thule Motion 800


Testsieger im Dachboxen-Test des ADAC im Jahre 2013 wurde das Modell Thule Motion 800, diese Box erhielt die Note „sehr gut“. Viele gute Eigenschaften kennzeichnen diese Box, die ein mittleres Fassungsvermögen hat und im mittleren Preissegment angesiedelt ist.

Thule Motion 800 – eine Dachbox mit optimiertem Design

Ein optimiertes Design prägt die Dachbox Thule Motion 800, die über viele gute Eigenschaften verfügt:

  • bestmögliche Platznutzung
  • vorinstalliertes Power-Click-Befestigungssystem
  • integrierter Drehmomentindikator
  • schnelle und sichere Einhandmontage

Die Dachbox im Test kann beidseitig geöffnet werden, Außengriffe sorgen für eine leichte Montage und eine einfache Be- und Entladung. Maximale Sicherheit ist durch das zentrale Schließsystem gewährleistet. Sind alle Schließpunkte verschlossen, kann der Schlüssel abgezogen werden. Die vorgerückte Position dieser Box und die besondere Formgebung ermöglichen optimalen Zugang zum Kofferraum. Die Box kann mit bis zu 75 kg beladen werden, das Fassungsvermögen liegt bei 460 Litern. Die Außenabmessungen machen 205 x 84 x 45 cm aus. Thule Motion 800 kann mit maximal 5 bis 7 Snowboards oder Skier-Paaren beladen werden, die Skier können maximal 190 cm lang sein. Die Box hat ein Eigengewicht von 21 kg.

Thule Motion 800 – sicher und gut

Sicher und gut ist die Dachbox Thule Motion 800. Thule gewährt auf diese Box eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

Kaufen bei Amazon.de




Back to Top ↑